Europa,  Foto der Woche,  Italien

Venedig: Kirche Santa Maria della Salute

Mit unserem Foto der Woche müssen wir euch wieder einmal nach Venedig entführen. 😜 Diese Stadt strotzt einfach vor tollen Motiven. Hoffentlich wird sie aufgrund des Meeresspiegelanstiegs nicht so schnell vom Wasser verschluckt. So toll diese Lagunenstadt nämlich ist, so gefährdet ist sie leider auch. Die Sanierung der Häuser dort ist sehr teuer und mühselig, denn man ist nie fertig. Man erzählte uns, dass sobald man ein Haus bis zum Dach saniert hat, kann man von unten wieder anfangen. Vor allem die Fundamente werden ständig vom Wasser angegriffen.

Dieses Foto haben wir von der Brücke Ponte dell Academia gemacht. Idealerweise erwischt man einen Sonnenaufgang. Leider versteckte sich die Sonne an diesem Tag hinter den Wolken. Ein Grund irgendwann noch einmal Venedig in Angriff zu nehmen. 😊 Ein Stativ kann man auf der Brücke problemlos aufstellen, da sie angenehm breit ist. Zum Sonnenuntergang ist dies ebenfalls ein guter Ort, denn dann hüllt die Sonne die Kuppel der Kirche Santa Maria della Salute in warm-leuchtendes Licht. Das sieht bestimmt auch spektakulär aus, aber das Bild blieb uns leider aus Zeitmangel verwehrt.

Es gibt übrigens noch eine Besonderheit auf diesem Bild. Normalerweise ist die Ponte dell Accademia die letzte Brücke auf dem Canal Grande. Einmal im Jahr allerdings, nämlich zum Fest der „Madonna della Salute“ im November wird eine Pontonbrücke zur Kirche Santa Maria delle Salute errichtet. Diese Brücke hat es auf unser Bild geschafft. Das Fest dient zur Erinnerung an die Pestepidemie im Jahre 1630 und eine große Pilgerprozession von der Markus-Basilika über diese zusätzliche Brücke zur Kirche findet dann statt. Leider konnten wir diesem Spektakel nicht beiwohnen, denn dies war an unserem Abreisetag. Also ein Tipp: Vor einer Reise immer mal nach örtlichen Feiertagen oder Festivitäten Ausschau halten. 😉

Wir wünschen euch einen tollen sonnigen Sonntag!
Tino und Hà

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: