• Asien,  Foto der Woche,  Thailand

    Bangkok: Kudi Chin

    Wie ihr vielleicht bei unserem letzten Beitrag zu Talat Noi hier in Bangkok bereits gelesen habt, suchen wir aktuell die eher unbekannteren Gegenden Bangkoks auf. Auch die Gegend der Kudi Chin Community liegt am Chao Phraya Fluss und hat einen besonderen Einfluss, nämlich einen portugiesischen. Wir haben uns dieses Ziel ausgesucht, weil wir dort etwas ganz besonderes Essen wollten, nämlich eine traditionelle portugiesische Süßspeise, die so schon über viele Generationen gemacht und verkauft wird. Außerdem gibt es dort noch eine wirklich schöne Kirche im portugiesischen Stil. Kudi Chin: Einmal über den Chao Phraya Dank der Linenverlängerung der U-Bahn MRT, lässt sich die Kudi Chin Gegend nun sehr leicht erreichen. Wir…

  • Asien,  Foto der Woche,  Thailand

    Bangkok: Talat Noi

    Hallo aus dem quirligen Bangkok! Auch in 2019 dürfen wir wieder etwas Zeit in Thailand’s Hauptstadt verbringen. Da wir nun bereits schon zum 3. Mal hier sind, kennen wir die bekanntesten Touri-Highlights schon. Diesmal haben wir uns deshalb die Erkundung von weniger bekannten Gegenden vorgenommen. Eine von ihnen ist das Viertel Talat Noi Bangkok mit starkem chinesischen Einfluss. Man darf es nicht verwechseln mit Bangkok’s China Town in der Yaowarat Road. Dennoch könnte man Talat Noi als verlängerten Arm China Towns begreifen, denn es es liegt durchaus in der Nähe. Ihr erreicht das Viertel am besten per Bus oder Fähre (Station River City). Wenn ihr mehr über Bangkok erfahren wollt,…

  • Asien,  Foto der Woche,  Thailand

    Regenzeit in Thailand: Sieht so der Weltuntergang aus?

    Herzliche Grüße aus dem regenreichen Bangkok! Von Juni bis Oktober ist in Thailands Hauptstadt Regenzeit, doch was bedeutet dies eigentlich? Wir „frieren“ aktuell bei 26 Grad. Das ist Jammern auf hohem Niveau? Ja, denn immer noch können wir in kurzen Hosen und T-Shirt draußen rumlaufen. Eigentlich sind die Temperaturen in der Regenzeit in Thailand sogar sehr angenehm… für uns Deutsche, denn die Thais frieren sich einen ab. Hättet ihr beispielsweise gedacht, dass hier in Bangkok, wo eigentlich fast immer tagsüber mehr als 30 Grad sind, sogar Schal und Wollmützen verkauft werden? Nein, nun wir auch nicht und wurden eines besseren belehrt. Wenn ihr übrigens mehr spannende Stories aus Bangkok sehen…

  • Asien,  Thailand

    Kino in Thailand – luxuriös und laut!

    Die Kinobesitzer haben es in Thailand sicher nicht so leicht. Raubkopien auf Disk oder online sind allgegenwärtig. Damit also Leute ins Kino kommen, müssen sich die Betreiber einiges einfallen lassen. Welche Besonderheiten im Kino in Thailand im Vergleich zu Deutschland sind uns aufgefallen? Preise & Luxus Die Kinoticketpreise unterscheiden sich stark. Am Kinotag kommt man schon für umgerechnet 2,50 EUR (100 THB) in einen Film, dann aber ohne Schnickschnack. Normale Preise sind mit ca. 5-7 EUR (200 THB) gar nicht mal so viel günstiger als bei uns. Richtig teuer sind auch in Thailand das Popcorn ab 2,50 EUR (100 THB) oder die Getränke. Popcorn gibt es übrigens in 4 verschiedenen…

  • Amerika,  Asien,  China,  Kanada

    SKYWALK – Besser ihr seid schwindelfrei!

    Zählt ihr euch zu den Menschen, die Höhenangst haben? Von manchen haben wir schon gehört, dass sie nicht wirklich Höhenangst haben, sondern eher Fallangst. Beides solltet ihr lieber nicht haben, wenn ihr mit dem Gedanken spielt in luftiger Höhe ohne Geländer zu spazieren – der SKYWALK! Skywalks gibt es an verschiedenen Orten auf der Welt und es wird immer beliebter. Es erfordert etwas Mut, aber ihr bekommt dafür eine fantastische Aussicht in die Ferne mit Nervenkitzel. Wir haben zum Glück keine Höhenangst, aber dennoch viel Respekt, denn immerhin hängt unser Leben in dem Moment an nur 2 Seilen. Kein Geländer, wo man sich festgreifen kann, keine Sicherheitsebene, denn unter uns…

  • Asien,  Foto der Woche,  Thailand

    Khao Lak Sonnenuntergang

    Diese Woche geht es zurück nach Thailand, genauer nach Khao Lak. Von allen Strandorten, die wir in Thailand besucht haben, hat uns Khao Lak mit am besten gefallen. Das ist natürlich immer etwas Geschmackssache. Uns verschlug es dorthin in der absoluten Hochsaison, aber trotzdem war es in dem Ort und unserem Hotel, sowie am Strand erstaunlich ruhig. Der nahe sehr beeindruckende Khao Sok Nationalpark lohnt für einen Tagesausflug, genauso wie ein Speedboottrip zum Schnorcheln bei den Similian Islands. Das coolste ist aber vermutlich, das sich Khao Lak an der Westküste befindet und das bedeutet: Jeden Tag wunderschöne Sonnenuntergänge! Wenn man dann noch etwas Glück hat und ein interessantes Element findet,…

  • Asien,  Foto der Woche,  Kambodscha

    Angkor Wat Sunrise

    Heute kommt ein Foto, dass unter großer Anstrengung entstanden ist. Auch wenn es super idyllisch aussieht, so ist die Realität hier eine andere. Vermutlich wurde dieses Bild schon zig Millionen mal gemacht, denn es ist ein absolutes Muss: Der Sonnenaufgang bei Angkor Wat! Will man dieses Foto machen, so muss man früh – sehr sehr früh aufstehen. Um 04:00 Uhr solltet euer Tuk Tuk euch abholen, besser noch eher, denn von den Unterkünften in Siem Reap fährt man ca. 30min durch die bitterkalte und dunkle Nacht. Der Parkplatz von Angkor Wat ist sehr weit weg vom Tempel. Ihr müsst nochmal ca. 30min zu Fuß einplanen im Dunkeln bis ihr am…

  • Asien,  Thailand

    Pattaya – 3 Tage Travel Guide

    Wie ihr bereits in unserem Hua Hin Blogbeitrag erfahren habt, könnt ihr von Bangkok aus tolle ein-oder mehrtägige Ausflüge in die Umgebung unternehmen. In diesem Beitrag stellen wir euch die Küstenstadt Pattaya und die vorgelagerte Insel Koh Larn vor. Über Pattaya Pattaya ist der zweite bekannte Badeort, welcher Bangkok am nächsten gelegen ist. Die Stadt ist berühmt berüchtigt für den Sextourismus und tatsächlich haben wir bereits bei dem ersten Spaziergang an der Strandpromenade jede Menge Prostituierte gesehen. Überraschenderweise war die Stadt nicht runter gekommen, im Gegenteil, sie war sauber und wirkte einladend. Deshalb machen viele einheimische Touristen und Familien einen erholsamen Kurzurlaub am schmalen und langgezogenen Strand von Pattaya. Gegenüber…

  • Asien,  Foto der Woche,  Vietnam

    Hanoi Train Street

    Diese Woche geht es mit dem Bild der Woche ins ferne Vietnam. Genauer nach Hanoi, Vietnam’s quirlige Hauptstadt. Dort gibt es eine besondere Straße, in der die Zugschienen genau vor der Haustüre entlang gehen – die Hanoi Train Street. Doch nicht nur das, denn die Strecke ist keinesfalls stillgelegt. Täglich fahren mehrere Züge genau hier entlang. Die Straße hat sich daher zu einem beliebten, aber nicht ganz ungefährlichen Ort für spektakuläre Fotos entwickelt. Wir beobachteten auch einige andere Touris, da wir aber in der Nebensaison, sprich im kalten Januar dort waren, war es insgesamt sehr ruhig und daher ideal zum Fotografieren. Der Lärm für die Bewohner hält sich in Grenzen,…

  • Asien,  Vietnam

    Thai Hai – eine Touristenattraktion, die keine ist, sondern ein Vorbild !

    Im Mai 2017 besuchten wir Ha’s Familie in Hanoi, Vietnam, und haben gemeinsam mit ihnen einen für uns sehr prägenden Ausflug in die Provinz Thai Nguyen unternommen. Wir fuhren etwa 100km mit dem Auto in Richtung Norden, weg von der pulsierenden Hauptstadt, vorbei an grünen Reisfeldern und kleinen Dörfern. Je nach Verkehrslage sind es etwa 1,5 bis 2 Stunden Fahrtzeit. Thai Nguyen ist in Vietnam sehr bekannt für seinen Tee, aber wir wollten natürlich nicht 2 Stunden fahren nur um Tee zu trinken. Unser Ziel war das kleine Dörfchen Thai Hai mit seinem gleichnamigen sozialen Projekt. Thai Hai Dort angekommen wurden wir schon im Auto herzlich empfangen. Wir liefen an…